Zitat zum Thema: Philosophie, Metaphysik

Die Philosophie zermürbt und zerstört die Poesie, und die Poesie verdirbt oder beeinträchtigt die Philosophie.

Giacomo Leopardi

(1798 - 1837), ital. Dichter, Essayist und Philologe, bedeutender Erneuerer der italienischen Literatursprache

Quelle: Leopardi, Gedanken aus dem Zibaldone (Pensieri di varia filosofia e di bella letteratura (ab 1817)), postum erschienen 1845. Deutsch von Ludwig Wolde, Verlag von R. Oldenbourg, München und Berlin 1943