Zitat zum Thema: Herz

Kein menschliches Herz ist wie ein eisengegossenes Gefäß, daß es bald eiskaltes, bald siedendheißes Wasser in rascher Abwechslung ertragen kann. Es wird immer springen, wenn man es nicht allmälig erkalten, allmälig erwarmen läßt.

Karl Gutzkow

(1811 - 1878), Karl Ferdinand Gutzkow, deutscher Schriftsteller und Journalist, Pseudonym: El Bulwer

Quelle: Gutzkow, Die Ritter vom Geiste. Roman in neun Büchern, 1851. 6. Buch, 3. Kapitel: Der Meister des Meisters. Originale Rechtschreibung