Zitat zum Thema: Welt

Das Gesicht der Welt verändert sich: immer neue Narben.

© Vytautas Karalius

(1931 - 2019), litauischer Dichter, Aphoristiker und Übersetzer deutscher Lyrik

Quelle: Karalius, Die ewige Jugend der Zeit. Aphorismen und Paradoxa, Edition Toni Pongratz, Hauzenberg 2003. Wiedergabe mit freundlicher Erlaubnis des Verlags