Zitat zum Thema: Talent

Ja, gerade, weil das Talent so furchtsam ist, gehorcht es der grobschlächtigen Welt und flickt Schuhe im Dorfe oder weidet Kühe auf der Allmende, weil es kein Geld für Bücher und Schulen hat. Und die Menschen schauen zu und rühren sich nicht. Pfui doch über eine solche Welt!

Heinrich Federer

(1866 - 1928), Schweizer Schriftsteller, Erzähler und Romancier

Quelle: Federer, Lachweiler Geschichten, Erstdruck 1911