Zitat zum Thema: Vernunft

Und was die Vernunft vernimmt, vernahm sie; was geschieht, das wird Geschichte, thierisch und menschlich.

Johann Gottfried von Herder

(1744 - 1803), deutscher Kulturphilosoph, Theologe, Ästhetiker, Dichter und Übersetzer

Quelle: Herder, J. G., Gedichte. Aus: Schwungkräfte der Menschheit. Erstdruck im Anhang aus dem letzten Bande der Adrastea (1801-1803). Originaltext