Zitat zum Thema: Blasphemie

Rabbi Jochanan, Berokas Sohn, sagte: Wer den Namen Gottes im Verborgenen entweiht, den trifft die Vergeltung vor aller Augen, und es ist einerlei, ob es durch Irrtum oder aus Vermessenheit geschah.

Talmud

mündliche Lehre der Gesetze und religiösen Überlieferungen des Judentums nach der Babylonischen Gefangenschaft

Quelle: Sprüche der Väter, altjüdisches Schrifttum außerhalb des Kanons der Bibel