Zitat zum Thema: Gegensatz

Doch ein andres ist das Leben und ein andres die Idee; ein andres, den Mächtigen zu willfahren, weil es zwecklos ist, ihnen zu trotzen, und ein andres, ihrer zu vergessen, eingeschlossen und gefeit in der goldenen Wohnung der Philosophie.

Jakob Wassermann

(1873 - 1934), gehörte zu den erfolgreichsten und populärsten Schriftstellern der Wilhelminischen Zeit

Quelle: Wassermann, Caspar Hauser oder die Trägheit des Herzens, 1908. Religion, Homöopathie, Besuch von allen Seiten