Zitat zum Thema: Tod, tot

Wen der Tod gestreift – und streift er mich nicht noch? – und wer bewusst in sein eisig erhabenes Antlitz geblickt, der bewahrt etwas zeit- und erdentrücktes. Er redet, nicht mehr laut. Er hat Ewigkeitsbilder geschaut.

Hedwig Dohm

(1831 - 1919), deutsche Schriftstellerin und Frauenrechtlerin

Quelle: Dohm, Schicksale einer Seele, 1899. Originaltext