Zitat zum Thema: Politik

Was für ein fehlgeleiteter und wahrer Größe unkundiger Ehrgeiz, ein Amt zu begehren, obwohl man es verachtet, ein Amt zu verachten, obwohl man es begehrt.

Plinius der Jüngere

(um 61 - um 113), Gaius Plinius Caecilius Secundus, römischer Politiker und Schriftsteller, von seinem Onkel Plinius dem Älteren adoptiert

Quelle: Plinius der Jüngere, Lobrede auf den Kaiser Traian (Panegyricus). Übers. Aphorismen.de
Originaltext: O prava et inscia verae maiestatis ambitio, concupiscere honorem quem dedigneris, dedignari quem concupieris