Zitat zum Thema: Welt

Maßstab des Weltgeschehens ist das eigene Schicksal. Dem Menschen ist keine andere Möglichkeit gegeben, das Weltall und seine geheimnisvolle Struktur zu erkennen, als: das eigene Leben, das ein Teil dieses Weltalls ist, den eigenen Lebenstrieb zu belauschen.

Arthur Holitscher

(1869 - 1941), österreichischer Schriftsteller

Quelle: Holitscher, Essays zu Kunst und Literatur, hg. v. Frank Beer, Verlag Volk und Welt 1979. Vor einem Bild des Bauern-Brueghel