Zitat zum Thema: Versprechen, Eid

Bei einer Abmachung muss immer bedacht werden, was gemeint war, nicht was gesagt wurde.

Marcus Tullius Cicero

(106 - 43 v. Chr.), römischer Redner und Staatsmann

Quelle: Cicero, Von den Pflichten (De officiis), 44 v. Chr. Übers. Aphorismen.de
Originaltext: Semper autem in fide quid senseris, non quid dixeris, cogitandum est