Zitat zum Thema: Erde

Die Erde allein bleibt die Unsterbliche, die Mutter, von der wir kommen und zu der wir zurückkehren […].

Émile Zola

(1840 - 1902), französischer Romanschriftsteller des Naturalismus

Quelle: Zola, Die Rougon-Macquart. Die Natur- und Sozialgeschichte einer Familie im Zweiten Kaiserreich (Les Rougon-Macquart. Histoire naturelle et sociale d’une famille sous le Second Empire), 20 Bände 1871-1893. Band 15. Die Erde (La Terre), 1887. Fünfter Teil, VI. / Übers. Aphorismen.de