Zitat zum Thema: Schmerz

Jeder habe, so sagt man, seine Hand dort, wo es schmerzt.

Philipp Melanchthon

(1497 - 1560), deutscher Humanist und Reformer

Quelle: Melanchthon, Über die Leiden der Lehrer (De miseriis paedagogorum), 1533. Übers. Aphorismen.de. Melanchthon nimmt hier Plutarchs Gedanken auf.
Originaltext: Nam ubi dolet, aiunt, ibi manum quisque habet