Zitat zum Thema: Lehren

Wenn jemand gezwungen wäre, ein Kamel das Tanzen oder einen Esel das Lautespielen zu lehren, würdest du jenen nicht sehr unglücklich nennen, weil er eine so ungeheure Aufgabe ganz vergeblich beginnt?

Philipp Melanchthon

(1497 - 1560), deutscher Humanist und Reformer

Quelle: Melanchthon, Über die Leiden der Lehrer (De miseriis paedagogorum), 1533. Übers. Aphorismen.de
Originaltext: Si quis cogatur docere camelum saltare aut asinum fidibus ludere, nonne illum egregie miserum dicas, qui frustra maximum laborem sumat?