Zitat zum Thema: Trägheit

Ein einzelnes Mittel aber genügt nicht, um dem jugendlichen Charakter seine Untätigkeit auszutreiben.

Philipp Melanchthon

(1497 - 1560), deutscher Humanist und Reformer

Quelle: Melanchthon, Über die Leiden der Lehrer (De miseriis paedagogorum), 1533. Übers. Aphorismen.de
Originaltext: Non enim unum remedium ad excutiendum istum veternum puerilibus ingeniis satis est