Zitat zum Thema: Hoffnung

Wer sich von der Hoffnung nährt, ist stets in der Schwebe und lebt nicht.

Erasmus von Rotterdam

(1469 - 1536), holländischer Theologe, Philologe und Humanist, nannte sich Desiderius Erasmus, eigentlich Gerhard Gerhards

Quelle: Erasmus von Rotterdam, Schülergespräche (Familiarum colloquiorum formulae), 1526. Übers. Aphorismen.de.
Originaltext: Qui spe aluntur, pendent, non vivunt.