Zitat zum Thema: Menschheit, Menschen

Wer aber könnte zurecht denjenigen als einen Menschen bezeichnen, der mit seinen Mitbürgern und schließlich mit der gesamten Menschheit keine Rechtsgemeinschaft und keine Verbindung der Menschlichkeit will?

Marcus Tullius Cicero

(106 - 43 v. Chr.), römischer Redner und Staatsmann

Quelle: Cicero, Über das Gemeinwesen (De re publica), 54-51 v. Chr. Übers. Aphorismen.de
Originaltext: Quis enim hunc hominem rite dixerit, qui sibi cum suis civibus, qui denique cum omni hominum genere nullam iuris communionem, nullam humanitatis societatem velit?