Zitat zum Thema: Ruhm

Mit seinem Glanz aber verbrennt, wer Kunstfertigkeiten verdunkelt, die unter den eigenen liegen.

Horaz

(65 - 8 v. Chr.), eigentlich Quintus Horatius Flaccus, römischer Satiriker und Dichter

Quelle: Horaz, Briefe (Epistolae). II, 1, 13-14. Übersetzung: Aphorismen.de
Originaltext: Urit enim fulgore suo qui praegravat artis infra se positas.