Zitat zum Thema: Tugend, Untugend

Wenn man auch stirbt, so vergeht die Tugend nicht, sondern lebt fort, auch wenn der Körper nicht länger existiert. Alles Übel aber, das zugleich untergegangen ist, vergeht mit ihm zusammen unter der Erde.

Euripides

(480 - 407 v. Chr.), griechischer Tragödiendichter

Quelle: Stobaios, Eclogae und Florilegium (antike Sammlung von Exzerpten und Lehrmeinungen)