Zitat zum Thema: Verstand

Welch eine Aufruhr der Dinge verursacht allein das verdorbene Gehirn eines einzigen Menschleins!

Erasmus von Rotterdam

(1469 - 1536), holländischer Theologe, Philologe und Humanist, nannte sich Desiderius Erasmus, eigentlich Gerhard Gerhards

Quelle: Erasmus von Rotterdam, Lob der Heilkunst (Encomium artis medicae), 1499. Übers. Aphorismen.de
Originaltext: Quos autem rerum tumultus ciet unius homunculi vitiatum cerebrum