Zitat zum Thema: Ruhm

Es sind vor allem Taten, die den Ruhm von Menschen begründen. Ob Wohltaten oder Untaten, spielt dabei, wie es scheint, leider kaum eine Rolle.

© Matthias Prangel

(*1939), Dr. phil., Germanist und Allgemeiner Literaturwissenschaftler