Zitat zum Thema: Plagiat

Wer fremdes Wort vorliest und damit Ruhm zu ernten trachtet, muss nicht das Buch, sondern Stillschweigen erkaufen.

Marcus Valerius Martial

(zwischen 38 und 40 - nach 100), genannt Martialis, römischer Satiriker und Epigrammdichter

Quelle: Martial, Epigramme, um 101 n. Chr. 1, 66 Übers. Aphorismen.de
Originaltext: Aliena quisquis recitat et petit famam, non emere librum, sed silentium debet.