Zitat zum Thema: Glück

Nach ihrem Belieben hat hier die räuberische Fortuna die Macht der Herrschaft mit lautem Ungestüm fortgerissen und dort einem anderen aufgesetzt.

Horaz

(65 - 8 v. Chr.), eigentlich Quintus Horatius Flaccus, römischer Satiriker und Dichter

Quelle: Horaz, Oden. 1,34. Übers. Aphorismen.de
Originaltext: Hinc apicem rapax Fortuna cum stridore acuto sustulit, hic posuisse gaudet.