Zitat zum Thema: Natur

Was uns am Meer so erschüttert und erhebt, ist die ungeheure Darstellung der Bewegung, die wir daran erleben, des tiefsten Prinzips, aus dem unser physisches Leben zu kommen scheint. Dasselbe ist es mit den Bergen, nur daß Gebirge – majestätisch ruhende Bewegung ist, vielleicht auch nur scheinbar ruhend, für unsere Art von Augen.

Friedrich Kayssler

(1874 - 1945), Friedrich Martin Adalbert Kayssler, auch Friedrich Kayßler, deutscher Schauspieler, Schriftsteller und Komponist

Quelle: Kayssler, Besinnungen, 1921