Zitat zum Thema: Literatur, Bücher

Schwere Bücher lesen sich leicht, leichte Bücher lesen sich schwer.

Joseph Unger

(1828 - 1913), österreichischer Rechtswissenschaftler, Mitbegründer der modernen Rechtswissenschaft und Präsident des Reichsgerichts von Österreich-Ungarn

Quelle: Unger, Mosaik. Bunte Betrachtungen und Bemerkungen, 3. Auflage 1911 (EA: 1906)