Zitat zum Thema: Entdeckung

Kein Mensch braucht besorgt zu sein, dass er etwa in einer Spätzeit lebe in der es für ihn nichts mehr zu erforschen und entdecken gäbe, denn alles Unbestimmte, das bestimmt wird, produziert hinterrücks immer wieder aufs Neue Unbestimmtes.

© Matthias Prangel

(*1939), Dr. phil., Germanist und Allgemeiner Literaturwissenschaftler