Zitat zum Thema: Liebe

Die Liebe ist also das erste Gesetz der menschlichen Vollkommenheit.

Georg Rodolf Weckherlin

(1584 - 1653), deutscher Lyriker, schrieb Festgedichte, Gesellschaftslieder; Vertreter des literarischen Frühbarock in Deutschland, formal von der Dichtung der französischen Renaissance beeinflusst