Aphorismus zum Thema: Schande

Der Schaden, der die Herde trifft, ist eine Schande für den Hirten.

Hieronymus

(um 347 - 420), Sophronius Eusebius, katholischer streitbarer Schriftsteller, lateinischer Kirchenvater und Heiliger