Zitat zum Thema: Welt

Es gibt eine unsichtbare Welt, die die sichtbare durchdringt.

Gustav Meyrink

(1868 - 1932), eigentlich Gustav Meyer, österreichischer mystischer und magischer Dichter, Bankier in Prag; Chefredakteur der humoristischen Wiener Zeitschrift »Der liebe Augustin«, Mitarbeiter am »Simplicissimus«

Quelle: Meyrink, Das grüne Gesicht, 1917