Zitat zum Thema: Unvollkommenheit

Jedermann ist zu bedauern, der gerade genug Verstand hat, seine Mängel wahrzunehmen.

William Hazlitt

(1778 - 1830), englischer Essayist