Zitat zum Thema: Grenzen

Unsere Möglichkeiten sind begrenzt. Von dem, was wir für unmöglich halten.

© Ernst Ferstl

(*1955), österreichischer Lehrer, Dichter und Aphoristiker

Quelle: Ferstl, Unter der Oberfläche. Gedanken mit Tiefgang, Edition Va Bene 1996

Aphorismen.de empfiehlt den Bellaprint Verlag