Zitat zum Thema: Gegenwart

Wer nicht wahrnimmt, was ist, ist unzugänglich für alles, was sein könnte.

© Ernst Ferstl

(*1955), österreichischer Lehrer, Dichter und Aphoristiker

Quelle: Ferstl, Heutzutage, Edition Nove 2006 (EA: 1998)