Zitat zum Thema: Wort, Wortspiel

Worte liegen brach.
Auf den Feldern der Stille
wächst Unsagbares.

© Ernst Ferstl

(*1955), österreichischer Lehrer, Dichter und Aphoristiker

Quelle: Ferstl, Gräser tanzen, edition doppelpunkt 1996