Zitat zum Thema: Selbstachtung

Unsere sittliche Selbstbestimmung und damit das Gute würde kaum möglich sein, wenn wir vom Dasein Gottes eine sinnliche oder mathematische Gewißheit hätten, denn Furcht vor Strafe oder Hoffnung auf Lohn würden uns Wollen und Tun bedingen.

Moritz Carrière

(1817 - 1895), deutscher Philosoph und Schriftsteller