Zitat zum Thema: Unglück

Wenn es dem Mann wohl geht, ist’s leicht, ihn zu stürzen in’s Unglück,
Aber ein Unglückskind glücklich zu machen, ist schwer.

Theognis von Megara

(um 540 - 500 v. Chr.), altgriechischer Dichter

Quelle: Theognis, Elegien. Deutsch im Versmaße der Urschriften. Übersetzt von Dr. Wilhelm Binder, Krais & Hofmann, Stuttgart 1859. V. 843f.