Zitat zum Thema: Mord

Die Ermordung eines großen Politikers ist wie die Ermordung von Caesar immer von zwei Seiten beschattet, weswegen man dann stets auch große Probleme hat, die wahren Täter zu finden. Bei Caesar waren es zum einen die reichen Senatoren, die um ihren Wohlstand bei einem absolut herrschenden Diktator und Gott fürchteten, zum anderen die Schar um Brutus, die um die Freiheit und Demokratie des neuen Roms fürchtete ... Wer Kennedy auf dem Gewissen hat, wird wohl nie oder frühestens dann herauskommen, wenn die Akten 2075 oder so geöffnet werden. Aber die Wissenden wissen es - sofern sie noch leben ...

© Wolfgang J. Reus

(1959 - 2006), deutscher Journalist, Satiriker, Aphoristiker und Lyriker