Zitat zum Thema: Unschuld

Wer heutzutage seine Hände in Unschuld wäscht, der wäscht sie in Blut.

© Wolfgang J. Reus

(1959 - 2006), deutscher Journalist, Satiriker, Aphoristiker und Lyriker