Zitat zum Thema: Grenzen

Es gibt ein Maß in den Dingen, es gibt letztlich feste Grenzen.

Horaz

(65 - 8 v. Chr.), eigentlich Quintus Horatius Flaccus, römischer Satiriker und Dichter

Quelle: Horaz, Satiren (Sermones), ca. 42-30 v. Chr. 1, 1, 106
Originaltext: Est modus in rebus, sunt certi denique fines.