Zitat zum Thema: Verzweiflung

An unmöglichen Dingen soll man selten verzweifeln, an schweren nie.

Unbekannt

Wird oft fälschlich Goethe unterschoben. Eventuell zitiert Goethe hier den Kurienkardinal Ignazio Gaetano Boncompagni-Ludovis, den er auf seiner Italienischen Reise getroffen hatte. Quelle unbelegt.