Aphorismus zum Thema: Freizeit

Freizeit(-Industrie) : Die hohe Kunst, die ausdauernden beruflichen Denkhindernisse bis in den sogenannten Feierabend hinüberzuretten – eine freudige Fete für nette Event-Manager, Animateure und Hoteliers – den Fließbandarbeitern des Fußvolk-Entertainments.

© Andreas Egert

(*1968), deutscher Journalist, Publizist und Aphoristiker