Zitat zum Thema: Vergeben, Verzeihen

Wer vergibt, vergibt sich nichts. Es ist nur der Beigeschmack schaler Vergeblichkeit um alles Vergeben.

© Peter Rudl

(*1966), deutscher Aphoristiker