Zitat zum Thema: Lebenslüge

Solange es den Menschen gibt, wird Ibsens großes Thema der Lebenslügen wohl nie an Aktualität verlieren. Er hat sie offensichtlich ebenso nötig wie das Wasser und die Luft zum Atmen. Ich bin mir nicht einmal sicher, ob jemals – eingeschlossen aller Heiligen, Propheten und Erlöser - ein Mensch lebte, der mit Recht von sich sagen konnte: "ich kam immer ohne aus".

© Peter Rudl

(*1966), deutscher Aphoristiker