Zitat zum Thema: Geltungsbedürfnis

Geltungsbedürfnis zeigt Mangel – ist wie der Schrei nach Liebe, nach Beachtung, ist Selbstlosigkeit – je bewußter sich der Mensch seines eigenen Ichs ist, desto mehr gilt er sich selbst und findet Bestätigung. Er hat dann keinen Mangel und somit auch kein Bedürfnis, in anderer Augen als das gelten zu wollen, was er in Wahrheit nicht ist!

© Bruno O. Sörensen

(*1936), Kaufmann im Ruhestand, Buchautor und Helfer in Lebensfragen