Zitat zum Thema: Ordnung

Alles nämlich, was im Staate nach Ordnung und Gesetz geschieht, bewirkt jegliches Gute; das meiste Ordnungswidrige und schlecht Angeordnete dagegen hebt wieder anderes, was wohl angeordnet war, auf.

Platon

(427 - um 348 v. Chr.), lateinisch Plato, griechischer Philosoph, Schüler des Sokrates

Quelle: Platon, Nomoi (Gesetze), entstanden um 350 v. Chr. 780d. Übersetzt von Hieronymus Müller