Zitat zum Thema: Gewissen, -losigkeit

Unser Gewissen ist ein unfehlbarer Richter, solange wir es nicht gemeuchelt haben.

Honoré de Balzac

(1799 - 1850), französischer Philosoph und Romanautor