Zitat zum Thema: Tun, Tat

So wie die Zeit weder Anfang noch Ende hat, so hat auch unser Tun weder einen Anfang noch ein Ende. Alles ist bereits angelegt, lange bevor wir das erste Mal darüber nachdenken und wirkt fort noch lange nachdem wir meinen es beendet zu haben.

© Ralf Custodis