Zitat zum Thema: Besitz, Eigentum

Habebald:

Im Nehmen sei nur unverdrossen.

Haltefest:

Zwar nehmen ist recht gut, doch besser ist’s, behalten.

Johann Wolfgang von Goethe

(1749 - 1832), gilt als einer der bedeutendsten Repräsentanten deutschsprachiger Dichtung

Quelle: Goethe, Faust. Der Tragödie zweiter Teil, 1832. 4. Akt, Szene: Hochgebirge