Zitat zum Thema: Unglück

Solange es nur von Ferne zu sehen,
Öffnet keiner den Mund,
Aber nachdem das Unglück geschehen,
Gibt jeder seine Weisheit kund.

Albert Roderich

(1846 - 1938), deutscher Dichter und Aphoristiker

Quelle: Roderich, In Gedanken. Vers-Aphorismen, 1907