Zitat zum Thema: Verrat

Man kann es nicht Tugend nennen, seine Mitbürger ermorden, Freunde verraten, ohne Treu und Glauben sein, ohne menschliches Gefühl, ohne Religion  So kann man wohl zur Herrschaft gelangen, aber keinen Ruhm erwerben.

Niccoló Machiavelli

(1469 - 1527), italienischer Staatsmann und Schriftsteller