Zitat zum Thema: Etymologie

Bankrott

Im mittelalterlichen Venedig tätigten die Kaufleute ihre Geschäfte auf Bänken am Stadtplatz. Wurde ein Kaufmann zahlungsunfähig, dann suchten ergrimmte Schuldner Gerechtigkeit, indem sie seine Bank zerbrachen und ihn so um sein Geschäft brachten. Daher kommt das Wort bankrott – von italienisch banca rotta, »gebrochene Bank«.

Redensart